Skip to main content

Was taugt die Dometic CombiCool RC 1200 EGP Kühlbox wirklich

Wir möchten Dir die Dometic CombiCool RC 1200 EGP Kühlbox detailliert vorstellen. Dabei gehen wir nicht nur auf das Produkt und die technischen Details ein, sondern auch auf die Vor- und Nachteile. Ebenso beziehen wir uns auf Amazon-Kundenerfahrungen und deren Meinungen. Wir möchten unbedingt erwähnen, dass wir die Kühlbox Dometic RC 1200 nicht selbst getestet haben und eben auch nicht in der Hand gehalten haben.

 

Unsere Meinungen und Erfahrungen entstehen durch die unterschiedlichen technischen Details und beruhen auf verschiedene Nutzererfahrungen. Abschließend fassen wir die wichtigen Eigenschaften zusammen und geben Dir ein ehrliches Fazit.

 

➥ Dometic RC 1200 AUF  PRÜFEN*


Die Dometic CombiCool RC 1200 EGP im Detail

Zunächst einmal möchten wir auf die Dometic CombiCool RC 1200 EGP genauer eingehen. Sie ist eine Allround Lösung von Dometic, die über einen 12 Volt DC, 230 Volt AC und einem Flüssiggas Anschluss verfügt. Bedeutet, dass die Dometic RC 1200 EGP im Fahrzeug mit 12 Volt, zu Hause oder auf dem Campingplatz mit 230 Volt und in freier Natur mit Gasbetrieb funktioniert. Der Energieverbrauch beim 12 V sowie 230 V Anschluss liegt bei ca. 85 Watt und im Gasbetrieb benötigt das Gerät ca. 10,6 g/h.

 

Mithilfe der Drei-Stufen-Flammenregulierung bei Gasbetrieb schafft das Gerät es, den Inhalt bis zu 25 Grad Celsius unter der Umgebungstemperatur zukühlen. Da die Dometic CombiCool RC 1200 EGP außerdem ausreichend Platz für viele Lebensmittel und Getränke bietet, ist das natürlich super. Sie könnte zwar noch besser kühlen, aber da die RC 1200 EGP einen Nutzinhalt von ca. 40 Liter hat, ist das in Ordnung.

 

 

Die Vor- und Nachteile von der Dometic RC 1200 EGP

Waeco CF 35Wir haben für Dich die unterschiedlichen Vor- und Nachteile der Dometic 9105202819 CombiCool RC 1200 EGP Kühlbox zusammengefasst, damit Du optimal vorbereitet bist, bevor Du Dir eine Hightech Kühlbox anschaffst.

 

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand. Zum einen ist da der Nutzinhalt. Mit einem Volumen von ca. 40 Litern gehört man zu den größeren Modellen und man findet hier genügend Platz um Lebensmittel zu verstauen. Darüberhinaus ist die Funktionsweise ein ganz großer Vorteil beim Campen. Mit der Dometic RC 1200 ist man an keinen Anschluss gebunden und hat immer die Wahl zwischen mehreren Energiequellen.

 

Natürlich hat die Dometic CombiCool RC 1200 EGP Kühlbox auch einige Nachteile. Und zwar beschweren sich manche Kunden darüber, dass die Box bei der Neuanschaffung komisch riecht. Das verfliegt aber mit der Zeit. Schlimmer ist allerdings, dass die Öffnung den Eindruck erweckt, dass sie nicht abgedichtet ist. Die Deckelklappe schließt angeblich zwar recht gut, aber trotzdem hat man den Eindruck dass da was fehlt.

 

Zu guter Letzt kommt der Nachteil, dass die Dometic CombiCool RC 1200 EGP lange braucht, bist die gewünschte Temperatur erreicht wird. Dieser Effekt ist natürlich noch schlimmer, wenn kein vorgekühlter Inhalt in die Box gefüllt wird.

 

Fazit zur Dometic CombiCool RC 1200 EGP

Abschließend möchten wir Dir ein Fazit zur Dometic RC 1200 geben und Dir sagen, ob dieses Absorber Modell auch für Dich geeignet ist. Wir können das klar mit einem „Ja“ beantworten. Wenn Du nicht gerade eine Tiefkühlfunktion benötigst, ist dieses Allround Produkt perfekt für Dich geeignet. Es kostet nicht zu viel und ist für viele Zwecke gut zu gebrauchen. Diese Aussage bestätigen viele weitere Anwender und wir können daher eine klare Kaufempfehlung für die Dometic CombiCool RC 1200 EGP aussprechen.

 

➥ Dometic RC 1200 AUF PRÜFEN*


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *